Willkommen beim SV Nieheim-West 1970 e.V.

Direkt zum Seiteninhalt
Mit Niederlage in die Winterpause
SV 21 Germania Bredenborn - SV Nieheim-West 3:1 (1:0)

Auf dem tiefen Boden im Eichenwald-Stadion erfüllt der SV Bredenborn seine Pflichtaufgabe gegen das Kellerkind vom SV Nieheim/West. Mit dem Heimsieg schließen die Mannen von Julian Middeke das Jahr 2018 mit 37 Punkten ab und hat damit genauso viele Punkte wie der Tabellenführer aus Albaxen. Doch der SVA hat noch ein Spiel mehr zu absolvieren. In einer umkämpften Partie in Bredenborn machte Maximilian Gehrke das 1:0 zur Pausenführung. Nach der Pause erhöhte Markus Esche auf 2:0. Im Anschluß kam der Gast aus Oeynhausen auf 2:1 ran. Robin Pott traf. Doch Markus Esche machte mit dem 3:1 alles klar. Mit der erneuten Niederlage überwintert der SV Nieheim/West weit unten im Tabellenkeller und hat aktuell acht Punkte Rückstand auf das rettende Ufer.  SVB Trainer Julian Middeke sagte gegenüber FuPa: "Es war ein unterm Strich verdienter Sieg für uns. Wir haben es mal wieder verpasst frühzeitig die Tore zu machen und das Ergebenbis unterm Strich dann höher zu gestalten. Aber dennoch hat uns das Gegentor nicht aus der Bahn geworfen. Nun sind wir froh, dass wir in die Winterpause gehen. Es war ein Jahr mit sehr vielen Höhen, aber mit dem verpassten Aufstieg auch ein Jahr mit einem Tiefpunkt. Deshalb sind die Jungs jetzt froh, dass Winterpause ist. Ich wünsche allen schöne Weihnachten."
Tore: 1:0 Maximilian Gehrke (35.), 2:0 Markus Esche (50.), 2:1 Robin Pott (54.), 3:1 Markus Esche (60.)
Große Freude bei den Nieheimer Aikidokas
In Nieheim kann sich die Aikidogruppe des SV Nieheim West über neue Matten für Ihr Training freuen. Die BeSte Stadtwerke GmbH unterstütze zusammen mit anderen Sponsoren die Anschaffung um die Jugendarbeit des Vereins zu fördern.
„Beim Aikido handelt es sich um eine traditionelle japanische Kampfkunst, bei der das Miteinander im Vordergrund steht und jede Art von Wettkampf und Leistungsvergleich ausgeschlossen ist. Nicht die Aggressivität, die Eigendarstellung steht im Vordergrund, sondern die Beobachtung und Erfahrung des eigenen Körpers, der eigenen Beweglichkeit, Entspanntheit und Gelassenheit. Die Idee ist das eigene Potential zu spüren, die eigenen Grenzen zu erkennen und zu verändern“, erklärt Dirk Plewka, der die Gruppe betreut.
Die Kinder sind von den neuen Matten begeistert: „Oh, die sehen aber schön aus“, staunen sie, als sie die niegelnagelneuen Matten in der Turnhalle fürs Training auslegen. Spätestens nach den Fallübungen sind sich alle einig: „Das sind die besten Matten, die wir je betreten haben.“ Auch die Trainer sind begeistert, denn nach 20 Jahren wurde der Wunsch nach eigenen Matten endlich erfüllt. „Glücklicherweise konnten wir mehrere Sponsoren gewinnen, um unser Vorhaben realisieren zu können.   weiterlesen...
SV Nieheim/West strebt den frühzeitigen Klassenerhalt an
Das zweite Jahr soll ja immer schwerer sein als die Premierensaison. In eben dieser letzten Spielzeit erreichte der Aufsteiger am Ende mehr oder weniger ohne Probleme das Klassenziel und wurde versetzt. In der Saison 2016/17 ist die Truppe von Spielertrainer Stephan Zänger also wieder in der Kreisliga B Nord dabei. Der Coach aus Sandebeck weiß natürlich auch das wieder alles in die Waagschale gelegt werden muss um am Ende die Saisonziele zu realisieren. Daher steht der SV schon seit Juni im Wettkampf. weiterlesen...
Eugen Gaus steht nicht mehr zu seinem Wort
Lange Gesichter beim Nord B-Ligisten SV Nieheim/West. Die Verantwortlichen und Spielertrainer Stephan Zänger hatten alles geregelt und die Ablöse bereits an den SV Steinheim überweisen und den 20-jährigen Eugen Gaus auch bereits beim Verband gemeldet. Doch der Spieler aus Steinheim machte eine Rolle Rückwärts und meldete sich kurz vor der Schließung des Abmeldefensters wieder ab.



Niederlage in Alhausen
Unsere 1.Mannschaft musste sich heute im Auswärtsspiel beim SV Alhausen/Pömbsen/Reelsen mit 0:1 geschlagen geben . Auf schwer bespielbaren Untergrund war es ein Eckball in der 73 Spielminuten der das Spiel entschied.

Am kommenden Sonntag ist die SG AA Nethetal/Bellersen/Bökendorf zu Gast im Emmerstadion.
Anstoß ist um 15:00 Uhr 
#wirsehenuns
C-Liga Meister 2014/2015

Unsere 1.Mannschaft hat am letzten Spieltag der Saison 14/15 mit einem 2:0 Sieg über die SG SaLa II den Aufstieg perfekt gemacht.
Zum Spiel: Schlüsselbein gebrochen,Elfmeter verschossen, Tor gemacht,Halbzeit.
Tor gemacht, Ende, Jubel.
Zur Feier: Erstklassig, denn sie Dauert noch an. ( Heute Nacht gehts noch bis Donnerstag nach Malle) ‪#‎vielspass‬
Vielen dank an alle Helfer,Fans und Gönner.... wir sehen uns nächste Saison.


Vormerken:

31.7.2015 18:00 Uhr Kreispokal 1.Hauptrunde SV P.E.L (BZ-Liga) vs SV Nieheim-West

#‎einteameinziel‬ ‪#‎roadtokreisligab‬ ‪#‎zielerreicht‬ ‪#‎mallewirkommen‬

Jugendtrainer Gesucht

Die Jugendabteilung des SV Nieheim/West sucht zur Saison 2015/2016 Unterstützung und Ergänzung unseres
Trainer-Teams für verschiedene Altersklassen ambitionierte und engagierte Jugendtrainer.

Der SV Nieheim/West 1970 e.V. arbeitet in der Jugendabteilung
mit dem SV Bergheim, FC Nieheim und dem TuS Vinsbeck zusammen.
Die Jugend läuft unter den Namen JSG Bergheim/NW//Vinsebeck.


... lade FuPa Widget ...
SV Nieheim-West auf FuPa
... lade FuPa Widget ...
SV Nieheim-West auf FuPa
Zurück zum Seiteninhalt